Einfach, einfacher, E-Services!

Wirtschaft
06.10.23
Autor/in: Kanton St.Gallen
Auch der Kanton wird immer digitaler: Ob Umziehen, Publikationen einsehen oder Dokumente beglaubigen lassen – die Bandbreite an E-Services nimmt stetig zu. Gut, dass nun eine Informationsseite aufgebaut wird, die Organisationen wie Personen dabei hilft, den Überblick zu behalten. Und die Serviceleistungen an einem Ort bündelt.

Wer kennt es nicht? Auf der Suche nach tagesaktuellen amtlichen Publikationen möchten Sie lieber kein gedrucktes Amtsblatt von vorne bis hinten durchblättern, Sie benötigen auf die Schnelle einen Betreibungsauszug, da Sie sich spontan in eine Wohnung verliebt haben und mit der AHV-Nummer des neuen Mitarbeitenden stimmt etwas nicht. Behördengänge über Behördengänge – eigentlich! Denn so ein Behördengang muss heute keineswegs mehr zeitaufwändig sein. Genau genommen müssen Sie dafür nicht einmal einen Fuss vor die Tür setzen. Der Kanton St.Gallen hat deshalb eine eigene Informationsseite geschaffen, welche alle bestehenden E-Services schön übersichtlich aufführt und beschreibt.

Digitalisierung des Kantons

Schweizweite Studien zeigen, dass die Nutzung von E-Services stetig zunimmt und Onlinedienste immer häufiger nachgefragt werden. Deshalb sollen Unternehmen und Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürger in Zukunft noch stärker digital mit den Behörden interagieren können.

Seit dem 1. Januar ist Sandro Parissenti als Programmmanager für die digitale Transformation im Kanton zuständig. Er unterstützt und berät bei Digitalisierungsvorhaben, stimmt die Vorhaben aus den Departementen aufeinander ab und berücksichtigt dabei die Interessen der Gemeinden und Unternehmen sowie der Bevölkerung.

«Mit einer grossen Portion Innovationsgeist und viel Tatendrang sind beim Kanton St.Gallen und den St.Galler Gemeinden viele wertvolle E-Services für die Bevölkerung und die Unternehmen entstanden.»

«Mit einer grossen Portion Innovationsgeist und viel Tatendrang sind beim Kanton St.Gallen und den St.Galler Gemeinden viele wertvolle E-Services für die Bevölkerung und die Unternehmen entstanden. Die Krux an der Sache: Gute Ideen gehören nicht nur auf die richtige Weise umgesetzt, sondern auch kommuniziert!», so Parissenti.

Angebot wird laufend erweitert

Teil dieser Entwicklungen im Kanton ist auch die oben angekündigte Informationsseite: Unter e-service.sg.ch ist künftig das gesamte Angebot an elektronischen Behördendienstleistungen gebündelt zu finden. Insgesamt sind bereits über 20 Services verfügbar, das zukunftsgerichtete und benutzerfreundliche Angebot wird jedoch laufend erweitert und ausgebaut. Mit nur wenigen Klicks können Behördengänge so zeit- und ortsunabhängig gemeistert werden.

Die E-Services sind intuitiv gestaltet!

In den kommenden Ausgaben wird eine Auswahl der für Unternehmen und Organisationen wichtigsten E-Services nach und nach vorgestellt. Dem Gewerbeverband sowie dem Kanton ist es ein Anliegen, die Unternehmen auf das bestehende Angebot zu sensibilisieren und die jeweiligen E-Services kurz und knapp vorzustellen und zu erklären. Die bestehenden Angebote sollen schliesslich auch genutzt werden! Felix Keller, Geschäftsführer Kantonaler Gewerbeverband St.Gallen (KGV), bringt es auf den Punkt: «Wir ermutigen alle Unternehmen und Organisationen im Kanton St.Gallen, die vorgestellten E-Services aktiv zu nutzen. Die E-Services sind intuitiv gestaltet und bieten den Gewerblerinnen und Gewerblern einen echten Mehrwert bei der Zusammenarbeit mit den Behörden.»

Austausch mit Unternehmen

Natürlich ersetzen die E-Services den direkten Kontakt mit den Unternehmen aber nicht. Vielmehr sollen die für Unternehmen mühsam erscheinenden Aufgaben möglichst einfach und mit möglichst wenig Aufwand bewältigt werden können. Und gerade deshalb setzt der Kanton auch auf das Know-how und die Erfahrungen der Unternehmen: Konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und selbstverständlich auch Fragen sind herzlich willkommen. Diese können unkompliziert via Feedback-Formular direkt auf der Website erfasst werden. Denn nur im proaktiven Austausch kann es dem Kanton St.Gallen gelingen, bürokratische Prozesse zu vereinfachen. Mit der neuen Informationsseite ist ein weiterer Schritt getan, dies möglichst einfach zu gestalten. Oder anders gesagt: Einfach, einfacher, E-Services!

Zusammenarbeit mit E-Services

Der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen (KGV) stellt nun regelmässig die praktischsten E-Service Dienstleistungen vor. Dies aus Überzeugung. Denn die E-Services bringen echte Vorteile mit sich.

Überzeugen Sie sich selbst:
E-Services | e-service.sg.ch

Das könnte Sie auch interessieren

pascal1
Schweiz ist die Nr. 1 in Europa
Fünfter Schweizer WM-Titel an den WorldSkills.
DSC_7559
Stein Kies Beton Tag 2023 - Nachhaltiger als man denkt!
Zu Unrecht hat diese Branche den Ruf, laut und dreckig zu sein. Von aussen sieht man nur die Lastwagen....
pexels-element-digital-1550337
1 x JA, 1 x NEIN: Der KGV fasst die Parolen zum 13. Februar 2022
JA zum «Stempelabgaben-Gesetz» und NEIN zum «Mediengesetz».
1

Zum Newsletter anmelden

Verpassen Sie keine Updates zu aktuellen Themen und Abstimmungen