Vernehmlassung: Bericht Strassenfinanzierung

15.06.22
Der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen (KGV) bedankt sich für die Möglichkeit, sich zum Bericht «Strassenfinanzierung im Kanton St. Gallen: Zwischenstand und Thesen» vernehmen lassen zu können.

Zusammenfassend ergibt sich der Änderungsbedarf an der Motorfahrzeugbesteuerung einzig und allein aufgrund des bestehenden Anreizsystems. Folglich ist dieses abzuschaffen, da es in Anbetracht der zunehmenden Technologiedurchdringung seinen Zweck auch abschliessend erfüllt hat. Im Hinblick auf die zukünftige Besteuerung drängt sich somit aus Sicht des KGV kein Systemwechsel auf.

Die Vernehmlassung zum Download

Vernehmlassung Bericht Strassenfinanzierung

Das könnte Sie auch interessieren

ivan-louis-bXkjCnVwefQ-unsplash(1)

Finanzstudie: Die Stadt St.Gallen muss Kennzahlen ausweisen

Welchen finanzpolitischen Handlungsbedarf hat die Stadt St.Gallen? Dieser Frage geht die neue Studie...
andreashartmann

Gewerbliche Berufe brauchen mehr Bekanntheit

Das Treffen der Verbandsspitze des Kantonalen Gewerbeverband St.Gallen (KGV) blickt zurück auf das Verbandsjahr.
andreas-fischinger-MCXKkVYmCo8-unsplash

Information Bundesrat vom 02.02.2022

Der Bund hat heute über die Aufhebung der Massnahmen informiert.
1

Zum Newsletter anmelden

Verpassen Sie keine Updates zu aktuellen Themen und Abstimmungen