Delegierten-Treff und Überraschungsevent

kmu frauen st.gallen
16.11.22
Autor/in: Yannik Brunner

Am 15. November 2022 haben die kmu frauen st.gallen ihre Delegierten Frauen aus den angeschlossenen Gewerbevereinen und Berufsverbänden zum Delegierten-Treff in Altstätten eingeladen. Nach einem Begrüssungsdrink fand eine Führung durch das Gebäude und Museum Prestegg statt. Beim anschliessenden Apéro wurden die Delegierten mit Informationen und den provisorischen Daten vom Programm 2023 versorgt.

Anschliessend fand der Überraschungsevent für alle kmu frauen st.gallen statt. Nach der Begrüssung durch Vorstandsmitglied Bettina Neff und Stadträtin Mirjam Seitz-Popp wurde den 47 Teilnehmerinnen das Programm durch die Delegierte kmu frau des Gewerbe- und Industrievereins Altstätten und Organisatorin des Events, Aline Schäpper, bekannt gegeben. In Gruppen erkundeten die kmu frauen 5 verschiedene Geschäfte (Sternen Apotheke, Gwunder-Nase, Flair, Segmüllers Genüsslichkeiten und ZZ Design / Handwerkstatt), welche extra ihre Türen länger geöffnet haben. Die Ladeninhaber*innen führten nach einem herzlichen Empfang durch ihr Geschäft und präsentierten ihre Spezialitäten. Sie zeigten gekonnt, wie wichtig es ist, Emotionen zu verkaufen und dass sich ein Besuch in Altstätten in jedem Fall lohnt. Der abwechslungsreiche Abend wurde mit einer Suppe und einem Schlummertrunk im Restaurant Rathaus abgerundet.

Zu den gesamten Bildergalerien: Delegierten-Treff und Überraschungsevent

Das könnte Sie auch interessieren

kmu frauen programm 2022

kmu frauen st.gallen auf LinkedIn

Die kmu frauen st.gallen sind neu auf LinkedIn vertreten.
1662966470061

Design Thinking Workshop

Die kmu frauen st.gallen organisierten einen Design Thinking Workshop.
1652450161440

Besichtigung Olma Neuland - Halle 1

Die kmu frauen st.gallen haben die Baustelle der neuen Olma Halle 1 besichtigt.
1

Zum Newsletter anmelden

Verpassen Sie keine Updates zu aktuellen Themen und Abstimmungen